Aktuelles

Bitte beachten Sie unsere Preiserhöhung zum 01.11.2023.

 

Wir freuen uns, Sie heute über eine entscheidende Weiterentwicklung unseres

künftigen Marktauftrittes informieren zu können.

Zur Steigerung der Zustellqualität gibt es erweitere Kooperationen mit der Deutschen Post AG.

 

Die Mediengruppe Bayern vollzieht einen weiteren Schritt zur Neuausrichtung des Verlagsgeschäfts:

Das Medienhaus trennt sich zum 1. Juni von seinen Post-Aktivitäten.

Die bislang zum Konzernverbund gehörenden Gesellschaften Chiemgau Post GmbH und City Mail Regensburg GmbH sowie der

Geschäftsbetrieb der Neue Presse Post GmbH werden an die Postservice Südost GmbH verkauft.

Seit Jahren setzt die City Mail auf die Ausbildung des Nachwuchses für ihre unterschiedlichsten Unternehmensbereiche.

Große Freude herrschte im Kundenservice als die Abschlussnoten von Lena Schrüfer bekannt wurden.

Mit einem Topergebnis meisterte sie die Prüfungen zur Kauffrau für Büromanagement.

 

Sie ist und bleibt beliebt - die Sonderbriefmarke "Roding mog di"

 

Die Stadt hat einen neuen Online-Marktplatz. Oberbürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer machte am Freitag den offiziellen ersten Klick aufwww.inRegensburg.de.

Unter dieser Adresse versammeln sich Altstadtgeschäfte zu einem Online-Auftritt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

 

Mit dem Fahrradhersteller BAYK AG entwickelte die City Mail GmbH das neue City Cycle, ein Lastenfahrrad mit einem bis zu 180 Kilogramm befüllbaren Koffer, der sogar eine Europalette aufnehmen kann.

Der neue Lieferservice City Parcel machte aus der Not eine Tugend.

Bestellen Sie jetzt Ihre Biere bei Kneitinger und nutzen Sie die reduzierten Lieferpreise zu nur 2,50 € für ein Kistl Bier oder nur 2,00 €für ein Sixpack.

 

City Mail und das Medienhaus machen sich stark für den Handel in unserer Region. Shoppen Sie bequem von zu Hause aus bei den Händlern der Region und bleiben Sie so Ihren lokalen Geschäften treu.

Der Altstadtlieferservice City Parcel ist ein großer Erfolg. Mehr als 40 Altstadtgeschäfte wollen nun ihre Kunden direkt beliefern.

Die Coronakrise verändert das Alltagsleben in hohem Maße. Die Geschäfte in der Regensburger Altstadt, wie auch sonst im Land, sind seit Tagen geschlossen (bis auf Ausnahmen). Der Bedarf der Menschen, die regelmäßig in der Altstadt einkaufen, ist jedoch gleich geblieben.

Vor allem wollen sie ihre Kunden auch weiterhin zufrieden stellen und natürlich dadurch auch verhindern, dass sie in den Onlinehandel abwandern. Daher haben die Regensburger Altstadtkaufleute zusammen mit Citymail ein Projekt entwickelt, das mithelfen soll, dass Altstadt Kunden auch weiterhin Produkte ihrer Stammgeschäfte erhalten können, ohne das Haus zu verlassen.

Postverkehr trotz Home Office? Kein Problem!
Wir übernehmen die Abholung und Auslieferung Ihrer Geschäftspost aus dem Home Office. Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Lösung.


Nach den Briefmarken zum 1175. Jubiläum legt die City Mail Regensburg GmbH erneut eine Sonderedition für die Stadt auf.